Hücker & Hücker - Prüfen. Lernen. Vertrauen.

Prüflabor

Leistungsspektrum für Arztpraxen

Lassen Sie sich von uns beraten! (06195) 67-35-0

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Jutta Fromm

Die Beauftragung eines akkreditierten Prüflabors - ist das nicht unnötig & teuer?

Die Beauftragung unseres akkreditierten Prüflabors bietet Ihnen als Arzt/Ärztin viele Vorteile:

Geringere Störung des Praxisablaufs

Wir prüfen alle Teilschritte des Aufbereitungsverfahrens an einem Tag. So können Sie und Ihre Mitarbeiter sich schneller wieder auf Ihre eigentliche Aufgaben konzentrieren.

Geringere Kosten durch Synergieeffekte

Weil wir alles an einem Tag prüfen, fallen weniger Kosten an. Denken Sie nur an die Reisekosten, die Sie sich sparen.

Absolute Kostentransparenz

Wir arbeiten bundesweit zu einheitlichen Festpreisen. So wissen Sie vorher ganz genau, was finanziell auf Sie zukommt.

Garantiertes Qualitätsniveau

Wir richten uns - anders als die Mehrzahl unserer Wettbewerber -  bei der Durchführung von Validierungen, Revalidierungen und Prüfungen grundsätzlich nach den einschlägigen harmonisierten technischen Normen. Leitlinien und Empfehlungen wenden wir nur da an, wo dies durch die KRINKO-BfArM-Empfehlung vorgesehen ist oder wo sie der einheitlichen Interpretation einer technischen Norm dienen. Dies verschafft Ihnen die Sicherheit, dass unsere Dienstleistungen nicht nur im Rahmen einer staatlichen Überwachung sondern auch im Falle eines Schadenersatzsprozesses anerkannt werden.

Unser Leistungsspektrum

Als akkreditiertes und im Sinne der Medizinprodukterichtlinie unabhängiges Prüflabor unterstützen wir unsere Kunden seit fast 20 Jahren dabei, den Erfolg Ihrer Aufbereitungsverfahren zu beweisen. Unser Leistungsspektrum umfasst dabei

  • die Validierung und Revalidierung von Sterilisationsprozessen mit feuchter Hitze (Dampf),
  • die Validierung von Reinigungs- und Desinfektionsverfahren für thermostabile Medizinprodukte in RDG sowie für flexible Endoskope
  • die Validierung von Heißsiegelungsprozessen,
  • mikrobiologische Untersuchungen von Betriebsmitteln wie Wasser und Druckluft, an Personen und Oberflächen (Abklatsche und Abstriche) sowie von Umgebungsluft (Hygienemonitoring), 
  • die mikrobiologische Leistungsprüfung von Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationsprozessen sowie
  • die Qualifizierung von raumlufttechnischen Anlagen.